Hol dir deinen Traumjob!

So schreibst du eine wirklich überzeugende Bewerbung und steigerst somit deine Chancen!

90% der Bewerbungen sehen sich sehr ähnlich, um den  Personalentscheider von dir zu überzeugen , musst du aus der Maße herausstechen...

Die eine perfekte Bewerbung gibt es zwar nicht, aber es gibt einige Fehler und vor allem auch viele wichtige Aspekte die du in deine Bewerbung berücksichtigen solltest. Auch wenn der Personalentscheider, der sich deine Bewerbung anschaut, sehr streng beurteilt, ist er am Ende auch nur ein Mensch, der nach Gefühl entscheidet. Welche Bewerbung macht einen positiven Eindruck und welche kommt direkt in den Mülleimer.

Dabei gestehen viele Geschäftsführer und Personalentscheider, dass es nicht allein auf die Noten, auf den Lebenslauf oder auf die Fachkenntnisse ankommt. Viel mehr geht es um die Emotionen und das Gefühl, eben was die Bewerbung und der Text in ihnen auslöst. Viele vergessen dabei das wichtigste, undzwar das Motivationsschreiben (auch "Dritte Seite" genannt).

Wichtig: Aber auch das Layout deiner Bewerbung sollte keine 0815-Vorlage sein.

Einer der erfolgreichsten Bewerbungscoaches zeigt wie es richtig geht

Quelle: https://www.boyens-medien.de

Volker Klärchen - Bewerbungscoach

Volker Klärchen weiß genau wie Geschäftsführer und Personalentscheider ticken, darüber hinaus, weiß er aber auch wie die meisten Bewerbungen aussehen und wie sich die meisten Bewerber im Vorstellungsgespräch verhalten. Genau dieses Wissen und seine Erfahrungen machen ihm zum erfolgreichen Bewerbungscoach.

Ein kleiner Tipp ist bereits die Jobsuche, "Die meisten Bewerber nutzen nur die klassischen Portale wie Stepstone oder Monster um Jobangebote zu finden, es gibt jedoch über 20 verschiedene Portale, die kaum ein Bewerber nutzt..." Allein nur durch diese Erweiterung lässt sich der Traumjob noch besser finden. Volker Klärchen hilft aber auch seit Jahren Menschen dabei, eine überzeugende Bewerbung zu schreiben, den Personalentscheider mit seiner Bewerbung und letzlich auch im Vorstellungsgespräch von sich zu überzeugen.

 

Wie Volker Klärchen in seinem Beruf immer wieder feststellen muss, gibt es noch viele weitere Probleme von Bewerbern, zum Beispiel:

 

  • Wie gehe ich mit Lücken im Lebenslauf um?
  • Welche Hobbys sollte ich in meiner Bewerbung erwähnen?
  • Wie starte ich den ersten Satz in meinem Bewerbungsanschreiben?
  • Wie genau kann ich den Personalentscheider von mir überzeugen?
  • Wie sollte ich auf das Thema "Gehalt" eingehen?
  • Sollte ich auch online Bewerbungen absenden?
  • und viele viele mehr.

 

Genau das und vor allem auch viele psychologische Aspekte wie die Farbauswahl und andere positive Aspekte erklärt Volker Klärchen seit Jahren in seinen Seminaren und Workshops. Dieses Wissen hat er jetzt in einen Online Kurs zusammen getragen und für kurze Zeit kann jeder, der endlich seinen Traumjob erhalten möchte, sich dieses Wissen im Online Kurs eineignen. (hier klicken)

Quelle: https://online-karrieretag.de

Volker Klärchen´s Workshop - Karriertag 2019 in Hamburg

Was kannst du für deine Bewerbung tun bzw. was kannst du besser machen? Auch wenn du vielleicht davon überzeugt bist, dass deine Bewerbung bereits "perfekt" ist, es heißt nicht dass der Personalentscheider das genau so sieht. Gerade in der heutigen digitalen Zeit, fordern immer mehr Personalentscheider auch schön gestaltete Bewerbungen, die einfach auch mehr aus der Maße herausstechen.

Als Beispiel: Wenn du ständig immer nur die gleichen Autos auf der Straße siehst, die gleiche Marke (VW), die gleiche Farbe (grau) und plötzlich erscheint ein roter Fiat, dieser Sticht aus der Maße. Nicht weil das Fahrzeug einen besseren Motor hat, auch nicht weil das Auto mehr Geld kostet, sondern weil es einfach "anders" ist und das zeugt von Beginn schon größeres Interesse. Genau solch einen Effekt sollte deine Bewerbung haben, es spielt also keine entscheidende Rolle was in deinem Lebenslauf steht, welche Noten du hast, sondern letztlich das "Gesamtpaket".

Mehr psychologische Aspekte, Tipps und Tricks findest du bei Volker Klärchen. (hier klicken)

Kommentare:

Kommentieren295 Kommentare ▼
Ich war auch mal bei einem Workshop von Herrn Klärchen und muss sagen, dieser Mann hat wirklich Ahnung! Es gab so vieles was ich vorher falsch gemacht habe und auch schon Wochen nach dem Workshop hatte ich 2 Job-Zusagen in der Tasche.
Ich habe ihn letztens noch im TV oder so gesehen, er weiß wirklich wovon er spricht.
Danke für euren Beitrag, ich bin echt schon lange auf der Suche und gerade mit Corona ist es noch schwieriger einen Job zu finden. Deshalb werde ich mir das Wissen von Volker Klärchen definitiv ansehen.
Mehr Kommentare anzeigen